Josef Hofbauer

wurde geboren in Wien, studierte an der Wiener Musikhochschule bei Carole D. Reinhart. Weiterbildung bei Maurice André. Sein solistisches Debut gab er 1986 im Wiener Musikverein. Danach zahlreiche Tourneen, in die meisten Länder Europas, nach Lybien, in die Türkei, nach Malta, Korea, Japan, China und in die USA. Solotrompeter des „Barockensemble Vindobona“, danach 1. Trompeter der Neuen Oper Wien und der Wiener Kammerphilharmonie.

Als Solist veröffentlichte er bisher 12 Cd´s mit verschiedenen Musikstilen. Über 400 Konzerte mit Orgel. Mehrere Komponisten haben Josef Hofbauer Werke gewidmet.

Auftritte und Aufnahmen im ORF, ZDF, mdr, 3sat, NHK (Japan), dem slowakischen spanischen und hessischen Rundfunk, im koreanischen und australischen Fernsehen unterstreichen seine vielseitige internationale Tätigkeit. 2009 gründeter er das Joe Hofbauer Quintett, das sich exklusiver Tanzmusik und Dinner Jazz widmet.
www.joe-hofbauer.at

Josef Hofbauer Trompete